Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Dr. rer. soz. Gudrun Silberzahn-Jandt

Nach einer Ausbildung zur Krankenschwester und dem Studium der Volkskunde/Empirischen Kulturwissenschaft, Geschichte und Ethnologie in Freiburg und Tübingen Promotion bei Prof. Dr. Utz Jeggle und Prof. Dr. Dieter Langewiesche über Filderstadt im Nationalsozialismus.

Im Anschluss wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Eberhard-Karl-Universität Tübingen. 

Ab 1996 selbstständige Kulturwissenschaftlerin.

Seit dem Kontaktstudium palliativ Care an der Elisabeth-Kübler-Ross Akademie in Stuttgart arbeite ich im Palliativbereich. Ich bin als Koordinatorin im ambulanten Dienst des Hospiz Esslingen und als kulturwissenschaftlich Forschende und Lehrende mit Publikationen, Vorträgen, Ausstelllungen, Lehraufträgen, seminaren und Unterricht in der Region Stuttgart tätig.

Das empathische Interesse an den Menschen und ihrer Geschichte ist das Verbindende dieser zunächst so unterschiedlich erscheinenden Arbeitsbereiche.